Über Mich

Geboren und aufgewachsen bin ich in der Lausitz (Jahrgang 1989).

 

Nach meiner Ausbildung an der Universitätsklinik Leipzig verschlug es mich 2012 in die Hauptstadt.

Seitdem durfte ich schon viele schöne Geburten im Kreißsaal des St. Joseph Krankenhaus Tempelhof begleiten. Die schönste Geburt kam im Dezember 2016 dazu- die Geburt unseres Sohnes.

Freiberuflich betreue ich Schwangere und Wöchnerinnen in Johannisthal und umliegenden Stadtteilen als Teil des Hebammenteams der Hebammenpraxis Schöneweide.

 

Mein Anliegen ist es, jungen Familien unterstützend und ermutigend zur Seite zu stehen, Bindung zu fördern und die eigene Kompetenz als Eltern aufzuzeigen und zu stärken.

Denn im Leben eines Kindes, im Leben als Eltern, im Leben als Familie....    

...auf einen guten Anfang kommt es an! 

 


Mein Leitbild

Ich sehe Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett als besondere, aber als zunächst natürliche und gesunde Vorgänge. Nicht als Risiko. Diese Grundhaltung sowie das Vertrauen in euch und euren Körper möchte ich an euch weitergeben.

 

Mein Ziel ist es, eure Intuition und Kompetenz als Eltern zu stärken, sodass ihr eigene, informierte Entscheidungen für euch und eure Familie treffen könnt. Ich begleite euch individuell, wertschätzend und ressourcenorientiert, ungeachtet von Lebensform, Herkunft, Weltanschauung oder sozialen Status.

 

Dabei stehe ich mit regelmäßig aktualisierten Fachwissen zur Seite und lege wert darauf, möglichst nur evidenzbasierte Maßnahmen und Vorgehensweisen durchzuführen.

 

Ich bilde mich stetig qualifiziert weiter und bin offen, meine Arbeit kritisch zu hinterfragen und zu verbessern.


Aus- Und Fortbildungen

(Auswahl)

  • Babymassage nach Leboyer Kursleitung (R. Bohlmann)
  • Metamorphische Methode n. Gaston Saint-Pierre (M. Neuhaus)
  • Akupunktur und TCM für Hebammen (Anna Blaack)
  • Individuelle Beikost
  • K-Taping Therapeutin (K-Taping Academy)
  • Aromakunde
  • NADA Ohrakupunktur & Ohrakupunktur n. Nogier (Shou Zong)
  • Begleitung nach schwieriger und traumatischer Geburt (T. Liebl)